Berichte männliche C-Jugend

Überragender Heimsieg für die SG Hirsau/Calw/Bad Liebenzell

Die SG Hirsau/Calw/Bad Liebenzell schlägt die SG Aidlingen-Ehningen daheim mit 35:11 (16:7). Colin Korte erwischt einen Hammer-Tag und wirft 12 Tore. Männliche Jugend C Bezirksklasse St 2: 30 Zuschauer sehen das Spiel.

Calw, 05.03.2022, männliche Jugend C Bezirksklasse St 2

Die SG Hirsau/Calw/Bad Liebenzell hat vor heimischem Publikum eine konzentrierte Leistung gezeigt und erntete dank der starken zweiten Hälfte einen nie gefährdeten Heimsieg. Coach Vincent Goldmann konnte also mit der Leistung des Teams zufrieden sein. Bester Torschütze der SG Hirsau/Calw/Bad Liebenzell war Colin Korte mit insgesamt 12 Treffern. Die Heimmannschaft konnte ihre Führung aus der ersten Halbzeit bis zum Ende weiter ausbauen. Die SG Aidlingen-Ehningen hatte der Heimmannschaft in der zweiten Halbzeit nichts Entscheidendes entgegenzusetzen.

Kurzgefasst:

SG Hirsau/Calw/Bad Liebenzell - SG Aidlingen-Ehningen: 35:11 (16:7) 05.03.2022, Calw, männliche Jugend C Bezirksklasse St 2, Zuschauer: 30.

SG Hirsau/Calw/Bad Liebenzell: Colin Korte (12), Giancarlo Luminario (7), Julius Pliske (5), Diego Luminario (5), Nick Bonfert (4), Gabriel Ferreira Alves (1), Ben Connor Baumann (1), Luca Rekittke, Ivan Pliso, Tim Linus Mielke, Maximillian Lindner, André Ferreira Alves. Offizielle: Lars Poslovsky, Vincent Goldmann

Druckversion | Sitemap
© SG Hirsau-Calw-Bad Liebenzell